Stand Nov. 18

Was gibts Neues?

Nach dem Goldsteig Ultratrail war nun wieder mal betreutes Laufen angesagt. Der Dresden-Marathon stand auf dem Programm. Und wenn man schon in Dresden  ist, muss man auch in die Semperoper. Bin den Marathon in 4.29.01 durchgelaufen. Wie angenehm: kein Laufrucksack, Strecke abgesteckt, Verpflegung gesichert, kein Laufen im Dunkeln.

 

Ab und zu ist das mal ganz nett, aber Ultratrails sind einfach besser.

2 Wochen davor waren wir schon mal in Dresden und Umgebung. Wir sind 1 Woche im Elbsndsteingebirge  mit Frau, Kerstin, Gabi und Marianne gewandert. Beeindruckend. Hätte ich so nicht erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.